Bewegendes

Bewegung ist Leben

Bewegung ist Teil unseres Lebens, unser Leben lang. Ohne sie ist Leben nicht möglich. Bewegung bringt unsere Lebensenergie „Qi“ zum Fließen.

Bewegen wir uns nicht ausreichend, kommt es zu Stagnation und folglich zu Schmerzen. Diese sind Ausdruck gestauter Energie. Ist unsere Lebensenergie blockiert, sind wir nicht fähig, authentisch zu sein.

Alltagsbewegung

Selbstverantwortung bedeutet unter anderem regelmäßig in Bewegung zu sein und zu bleiben. Niemand kann uns diese Aufgabe abnehmen. Es ist das Natürlichste, Bewegung in unseren Alltag zu integrieren.  Für jeden von uns gilt es herauszufinden, wie wir sie in unseren Alltag integrieren und so zu einem Teil unseres Lebens, unseres Seins machen können. Ein natürlicher Umgang mit Bewegung soll entstehen, ohne Muss und Zwang.

Empfehlungen für eine bewegte Lebensweise

Kein Medikament hat auch nur annähernd so viele positive Auswirkungen auf den menschlichen Organismus wie Bewegung und dabei hat sie, richtig dosiert, keinerlei Nebenwirkungen.
Wie Paracelsus schon sagte: „Die Dosis macht das Gift“.