Narbenentstörung

Narben können lokal Gelenks-, Muskel und Faszienfunktionen beeinträchtigen und Störfelder des Meridiansystems darstellen und anderorts zu überempfindlichen, langwierigen und schmerzhaften Begleitern des Therapieprozesses werden.Auch wenn Narben ästhetisch unauffällig sind und nicht ursächlich mit den momentanen Beschwerden in Bezug zu stehen scheinen, können schon kleinste Vernarbungen große Auswirkungen auf das große Ganze haben.

Narbenpflege, Narbenentstörung mit dem Therapiestäbchen und Informationsmedizin nach Körbler können nachhaltige und wirkungsvolle Veränderungen erzielen.